Angepinnt Trainings-Regeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir begrüßen alle neuen Forenmitglieder aufs Herzlichste. Bei Fragen oder Schwierigkeiten bei der Anmeldung, wenden Sie sich bitte an: Anthea - Svenja Delvos oder Klaus Murra

    • Da wird sich bestimmt demnächst ein Gaukler-Beauftragter mit befassen, wenn er genaue Informationen und Instruktionen vom Vorstand bekommen hat :P

      Ich bin jedenfalls zu keiner Zeit darüber informiert worden, dass diese Regeln seit dem 19.01.2019 strikt anzuwenden sind. Und ob interessierte Gaukler eine "Trainingskarte" erwerben müssen und wenn ja, wo, entzieht sich ebenfalls meiner Kenntnis. Außerdem wird jeder interessierte Gaukler vor lachen zusammenbrechen und woanders trainieren, wenn er das hier erst mal gelesen hat.

      Aber schlussendlich stellt sich, zumindest mir, das Problem nicht, weil es ja keine interessierten Gaukler gibt, mit denen man irgendwas trainieren müsste. Also alles im grünen Bereich :D

      Kann von mir aus übrigens auch in den internen Bereich verschoben werden...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boki ()

    • Wie meldet man sich aktiv an?

      Welches Gremium des Vereines Domus Draconis hat diese Regeln erlassen?

      Auf welcher gesetzlichen Grundlage basieren diese Trainingsregeln?

      Von welcher Art von Training ist hier eigentlich die Rede?

      Wer kann/darf/muss an welchem Training teilnehemen?

      Müssen sich Zuschauer (bei welchem Training auch immer) anmelden?

      Was ist eine Trainingskasse?

      Am Training darf niemand teilnehmen, der sich nicht vorher im FORUM angemeldet hat? Wie meldet man sich aktiv an?

      Ist eine Krankmeldung vom Arzt oder eine Bescheinigung des Arbeitgebers erforderlich um den triftigen Grund einer Abmeldung belegen zu können.

      Und wo üben die Trainer von Domus Draconis Hausrecht aus?
    • Trainings-Regeln

      Jeder Teilnehmer am Training hat sich spätestens 48 Stunden vor dem Training im Forum aktiv anzumelden. Anmeldungen über andere Kommunikationswege sind nicht möglich.

      Das Training wird bei zu wenig Teilnehmern ersatzlos abgesagt.

      Eine Absage nach erfolgter Anmeldung ist nur mit triftigem Grund (Krankheit Längere ungeplante Arbeitszeit etc.) möglich. Sollte die Nutzung des Forum nicht möglich sein ist in Ausnahmefällen eine Absage telefonisch oder per WhatsApp direkt beim Trainer möglich.

      Angemeldete Trainingsteilnehmer die ohne Absage vom Training fernbleiben zahlen ein Strafgeld von 2,00 Euro in die Trainingskasse

      Die Trainingszeiten sind bindend. Ausnahmen sind mit dem Trainer vorab abzustimmen

      Trainingsteilnehmer treffen sich 15 Minuten vor dem Training um sich entsprechend für das Training fertig zu machen. Ausnahmen sind mit dem Trainer vorab abzustimmen

      Für das Training sind entsprechend dem Training angepasste Kleidung zu tragen. Beim Formaldient sind dies entsprechende Kleidung von Martins Wachen. Bei allen anderen Trainings ist dies Sportbekleidung.

      Trainer dürfen Zschauer aus den Trainingsräumen entfernen, wenn diese das Training stören oder die Sicherheit nicht gewährleistet ist

      Während des Trainings werden kleine Pausen eingelegt. Diese werden durch den Trainer angesagt. Für diese hat sich jeder Teilnehmer entsprechend Getränke und eventuell eine Kleinigkeit zur Stärkung mitzunehmen. Jeder Trainingsteilnehmer sollte vor dem Training bereits ausreichend gegessen haben. Da die Pausen für eine größere Mahlzeit nicht ausreichen.

      Die Trainer üben während der Übungszeiten das Hausrecht für Domus Draconis aus und können jederzeit einzelne Personen von Ihren Trainings ausschließen, um ein ruhiges und sicheres Training gewährleisten zu können.

      Die persönliche Ausstattung für das Training hat jeder Teilnehmer selbst anzuschaffen.

      Für die ersten Probetrainings können nur bedingt Trainingsgeräte angeboten werden.